Hallo liebe Bikini Mamas!

Heute nochmals in Textform, ich hoffe, dass ich morgen wieder fit bin. Danke euch für die Genesungswünsche.

Schön-Reden

Wie findest du deinen Körper aktuell? Bist du vielleicht schon fast zufrieden? Ist es gar nicht so schlimm wie du dachtest? Heute will ich auf das “Schön-Reden” raus. Es kann dir die Motivation richtig nehmen, wenn du dir deinen Körper einfach schönredest, wenn du eigentlich schon ganz zufrieden bist, wenn es doch nur 3 Kilos sind.

Prüfe das mal bei dir. Oft sind übertriebene Gedanken, wie “Ich habe fette Stampfer und muss unbedingt was dagegen tun” besser als, es passt schon zu denken.

Wie geht es dir damit? Schreibe es mir!

Heißhunger

Vielleicht kennst du schon? Genau, den Heißhunger, besonders abends, vielleicht auf Süßes oder auf Fettiges & Knuspriges. Mit der Bikini Mama Ernährung solltest du gegen den Heißhunger von Haus aus gut gewappnet sein, da er gar nicht so stark aufkommt. Hast du das vielleicht schon bemerkt?

Wichtig zu wissen ist, dass Heißhunger im Kopf entsteht, ähnlich wie Appetit auf ein spezielles Lebensmittel. Dein Körper braucht das also nicht, sondern dein Gehirn! Oft hilft es, das zu bemerken.

Bei mir ist der Heißhunger oft mit Stress gekoppelt, dass ich etwas suche, was mir den Stress lindert.

Oft führt auch ein Verzicht zum Heißhunger auf genau dieses Produkt. Ich empfehle einfach ein bisschen davon zu essen, 3-4 Rippchen Schoki, eine Handvoll Chips sind kein Problem.

Manchmal ist Heißhunger auch getarnter Durst, trink doch einfach ein großes Glas Wasser oder auch gerne etwas süßes, wie zB eine aufgelöste Brausetablette.

Mama TODO

  • Ist das Schön-Reden für dich ein Thema? Kennst du diese Gedanken? Wie gehst du damit um?
  • Wie geht es dir mit dem Heißhunger? Helfen dir die Tipps? Was sind deine Erfahrungen damit?

0 Comments

Leave a reply

Schreib mir...

Sending
Erzähle deiner Freundin vom Bikini Mama Camp

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account