Flammkuchen herzhaft oder süß

Zutaten für 1 Backblech (ca. 4 Portionen)

Teig

  • 200g Vollkornmehl (oder gemischt mit Weißmehl)
  • 200g Magerquark
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Belag für die herzhafte Variante:

  • 1 Becher 10%ige saure Sahne
  • Zwiebeln, Lauchzwiebeln, Frühlingszwiebeln oder Lauch nach Belieben
  • low fat Speckwürfel oder für Vegetarier klein gewürfelter Räuchertofu
  • Salz, Pfeffer, ggf Kräuter

Belag für die süße Variante:

  • 1 Becher 10%ige saure Sahne
  • Süßstoff oder ein Süßungsmittel deiner Wahl
  • Zimt, Vanille oder Minze (je nach Geschmack und verwendetem Obst)
  • ca. 200g Beeren (frisch oder TK) oder dünne Apfelscheiben

Zubereitung

  • Alle Teigzutaten vermengen, gut kneten und auf einem Backblech dünn ausrollen
  • Die saure Sahne je nach Variante würzen und auf den Teig streichen
  • Zwiebeln und Speck oder das Obst auf dem Teig verteilen und bei 220 Grad ca. 15 Minuten backen

Mama TODO

  • Dazu empfehle ich dir entweder als Vorspeise oder bei der herzhaften Variante “parallel dazu” einen großen Salat als Füller! 😉

1 Comment
  1. Evelyn 2 Jahren ago

    Hmmmm das hört sich lecker an! Jetzt läuft mir das Wasser im Mund zusammen und ich muss bis Montag warten, da ich nicht alle Zutaten im Haus habe…

Leave a reply

Schreib mir...

Sending
Erzähle deiner Freundin vom Bikini Mama Camp

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account