Dieses Thema enthält 19 Antworten und 15 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Nina vor 6 Monate.

  • Ersteller
    Thema
  • #6845

    Verena
    Keymaster

    Hallo Mamas,

    Hat jemand von euch schon andere Abnehm oder Sport Programme im Internet gemacht?

    Mich würden eure Erfahrungen dazu interessieren.

    LG, Verena

  • Autor
    Antworten
  • #15789
     Nina 
    Teilnehmer
    Advanced Mama
    Mama Helfer Bronze

    @verena Ich habe in der Vergangenheit öfters das WeightWatchers Online-Programm genutzt. Die ersten Male (vor vielen Jahren) ging das gut, ich nahm ab, fand es sehr einfach und praktisch und es machte alles Sinn für mich. Ich mochte das Programm. Auch aus dem Grund bin ich später immer mal wieder darauf zurückgekommen.

    Allerdings erfand sich WW dann ständig komplett neu, hat jedes Mal ein neues Punktesystem eingeführt. Jedesmal gabs neue Regeln, das was sie uns davor gepredigt hatten galt plötzlich nicht mehr und ich merke auch dass manche dinge für mich einfach nicht funktionierten. Z. B. Nudeln bis satt für nur 3 Punkte…. oder so viele Extrapoints dass ich den Eindruck hatte wenn ich das alles aufesse, esse ich mehr, als wenn ich normal esse ;-D Das alles nervte mich irgendwann so, dass ich wirklich innerlich eine Wut auf diesen Verein gekriegt habe. Jedesmal musste man all seine Rezepte umrechnen, einmal hatte eine Laugenbrezel 3 Punkte, beim nächsten Mal 5 und heute hat sie glaube ich über 7…. Der Slogan man kann alles essen udn muss nur zählen passte da auch nicht mehr, da ich mit einer Brezel zum Frühstück schon meinen Tagesbedarf gesprengt hatte. So ging das auch mit dem Obst. Zuerst hatte alles jahrelang 0, dann hatte manches Obst plötzlich doch Punkte, jetzt wieder nicht 🙂 Das war für mich einfach nicht mehr nachvollziehbar. Entweder ein Lebensmittel hat Brennwert oder eben nicht, aber bestimmt hat die Banane, die es jetzt schon vermutlich einige Tausend Jahre so gibt nicht alle zwei Jahre andere Brennwerte oder bewirkt etwas anders in meinem Körper nur weil WW es sich grade so ausgedacht hat ;-D

    Danach hab ich lange Zeit Fatsecret benutzt, im Grunde ähnlich aufgebaut zum Zählen wie WW, aber eben an den echten Nährwerten orientiert. Mittlerweile schwöre ich zum Kalorienzählen auf Yazio, ich finde sie am Übersichtlichsten und mir liegt die App sehr.

    Sport-Online-Programme haben für mich nicht so den Sinn, da ich gern Sport mache während ich meine Lieblingsserien gucke (das funktioniert für mich am besten, da ich dann am Wenigsten die Qual spüre ;-D) und in der Zeit natürlich nicht gleichzeitig in einen PC-Bilschirm gucken kann. Deshalb mach ich gern meine eigenen Übungen (varriierend) vor dem TV. Außerdem gehe ich gerne wandern, spazieren oder schwimme auch mal wenn es sich anbietet um wenigstens ein bisschen was ausdauertechnisches zu machen.

    #13109
     Sara 
    Teilnehmer
    Junior Mama
    Mama Helfer Starter

    Ich benutze ide APP FDDB Extender zum eingeben meines Essen weil ich da gut sehe welche Nährstoffe und auch welche Mineralstoffe, sowie Vitamine ich zu mir nehme.
    Außerdem nutze ich für den Sport die 30 Tage APP. Die Übungen sind wie hier auch aber eben für jeden Tag zusammen gestellt. Wenn ich dann noch Power habe mache ich aber auch noch ein Workout von der lieben Verena

    #12999
     Verena 
    Keymaster
    Bikini Mama Platin
    Helfer Mama Gold

    @antonia Ahja, das ist interessant… Das zeigt, dass es ganz wichtig ist auch zu wissen, warum bestimmte Lebensmittel nicht gut sind und andere schon… Danke für dein Feedback! LG Verena

    #12993
     Antonia 
    Teilnehmer
    Junior Mama
    Mama Helfer Bronze

    Hallo Verena, einige Zeit habe ich die App Noom genutzt. Sie setzt auf Kalorienzählen und teilt Lebensmittel in Farben ein. Das fand ich nicht schlecht, allerdings habe ich mich weiter eher ungesund ernährt, weil ich die Farben nicht so ernst genommen habe. Als ich konsequent jeden Tag eingegeben habe, was ich am gegegessen habe, habe ich tatsächlich abgenommen. Sogar 6 Kilo, die dann aber ganz schnell wieder drauf waren. LG

    #12992
     Anonym
    Starter Mama
    Mama Helfer Starter

    Ich habe seit Anfang Februar jedes Essen und Trinken getrackt.
    Merke aber wie viel ich trinke und dass ich eher zu wenig esse.Wobei ich durch Gemüse unglaublich große Mengen esse und dann richtig satt bin.Mit der Eiweißmenge habe ich noch Probleme…Seit Donnerstag ist der WhiteChocolade Proteinshake da…So lecker!Trotzdem komme ich nicht über 100 g…
    Aber ich über noch…
    LG Carola

    #12985
     Verena 
    Keymaster
    Bikini Mama Platin
    Helfer Mama Gold

    Hallo @carola-2!
    Vielen Dank für dein Feedback.
    Schaffst du es gut, deine Ernährung mit dem Tagebuch zu tracken?
    LG, Verena

    #12984
     Anonym
    Starter Mama
    Mama Helfer Starter

    Hallo Verena,

    Ich nutze das Tagebuch von my miracle,da wird errechnet wie viel du von Fett,Protein und KH zu Dir nimmst.
    Toll ist auch die Seite modelmydiet.com..Dort kann man eigene Daten eingeben und die Veränderung mit den schwindenden Kilos ausdrucken.Habe meine Motivationsbilder im Kleiderschrank aufgehängt.

    LG Carola

    #12939
     Verena 
    Keymaster
    Bikini Mama Platin
    Helfer Mama Gold

    @magdalena: Danke für dein Feedback. 🙂

    #12926
     Magdalena 
    Teilnehmer
    Bikini Mama Silber
    Helfer Mama Silber

    hab diesen alten threat gefunden – ich hab ja mit ww vor ca 12 Jahren -über 40 kg abgenommen ( von ca. 110 auf ca 68) .. leider dann mit rauchen aufhören kindern stillen und frustessen bin ich immer wieder hoch gekommen – aber bei max 90 war Schluss und dann bin ich alleine mit den alten ww Programm wieder runter und dann wieder durch eine Gehirnblutung mir ewig langer Cortisongabe wieder auf 90 rauf – ja hja das Frustfressen..und seither schaffs ichs nimmer unter die 80 … mit euch hoffentlich doch zu meiner Hochzeit in Juni

    und WW mach ich das alte Programm – das neue ist doof – in einer Weise schon die letzten 10 Jahre immer wieder – es ist deinem Programm sehr ähnlich nur dass du viel genauer und besser auf Eiweis und Sport achtest. Was mit alten WW gut geht ist das Punktezählen — ich tue es hier statt dem Koloriernzählen – funkt supi 🙂

    was für mich immer wichtig ist und das hab ich hier wieder gefunden ist die Gruppe 🙂

    #7214
     Iris 
    Teilnehmer
    Starter Mama
    Mama Helfer Starter

    Hallo,
    ich habe immer mal gerne bei FDDB reingeschaut. Das war was kcal und Bewegung angeht immer ganz gut. Leider aber wenn man es genau machen möchte auch sehr zeitaufwändig.
    Was ich da toll finde, diese Gewichtstabelle wo ich meine Entwicklung sehen kann und wie weit ich von Wunsch- oder Idealgewicht entfernt bin. Das würde ich hier auch toll finden. Die Möglichkeit hier das Gewicht wöchentlich zu ergänzen nutze ich schon. Aber Fddb bietet keine Sportvideos und kann durch die Tabellen auch nicht so motivieren wie hier wo man untereinander Kontakt hat und von Verena mit Challenges und den Tagesmails immer wieder “angestupst” wird.

    #7160
     Stefanie 
    Teilnehmer
    Profi Mama
    Mama Helfer Bronze

    Ach ja, hab ich im letzten Beitrag voll vergessen. Ich hab mal das Programm 21 gemacht.
    Das einzigste, was man da am Kohlenhydrate ist, Sind Kidneybohnen, Linsen. Der Rest sind nur Eiweißreiche Lebensmittel, Allerdings aber ohne Milchprodukte. Also kein Joghurt, Quark oder Hüttenkäse.
    Ich hab es auch zwecks dem stillen nicht komplett durchgezogen, da war meine Tochter gerade mal 4 Monate alt und auf ihre Kosten musste meine Ernährung nicht gehen.
    Vom Sport her gibt es zwei Varianten, entweder jeden Tag oder alle 2 Tage. Die Workouts sind per Video und gehen 21 Minuten. In der Mitte der 21 Tage gibt es einen Cheatday.
    Mein Fazit von dem Programm….es ist zwar und effektiv, Aber sehr einseitig von der Ernährung her und klar, das man Erfolge sieht, wenn man auf Kohlenhydrate verzichtet. Ich denke, man kann das Programm schon zwischendurch mal machen, Aber sich nur so zu ernähren, Wäre nichts für mich.

    Lg

    #7079
     Stefanie 
    Teilnehmer
    Profi Mama
    Mama Helfer Bronze

    Hi Verena,

    also ich mache zusätzlich zu deinen Workouts noch die von YourSize und Veronika Gerritzen.

    Die sind auch echt klasse und je nachdem wieviel Zeit ich am Tag habe, entscheide ich, welches Workout und von wem ich es mache (wobei von dir ist jeden Tag eines dabei)
    Je nachdem, wie motiviert ich bin, Kommt es auch oft vor, das ich am Tag mehrere Workouts mache, wenn ich nach den 15 Minuten noch nicht ausgelastet bin.

    Lg

    #6940
     Sabrina 
    Teilnehmer
    Starter Mama
    Mama Helfer Starter

    Ich habe direkt im neuen Jahr mit meiner Schwägerin zusammen das Programm von Sophia Thiel gemacht. 7 Wochen hat es prima geklappt. Dann kamen in einer Woche drei Geburtstage was mich 2 Kilo gekostet hat. Kam irgendwie nicht mehr richtig rein. Es gibt dort ja phase 1,2 und 3. Die zweite Phase fanden wir beide ziemlich blöd weil die Rezepte auch nicht so toll wie in Phase 1 waren. Hatte 4,5 Kilo abgenommen. Ich muss aber ehrlich sagen das mir dein Programm mit den Rezepten und den Sportvideos viel besser gefällt.Habe bei den anderen Videos nicht so geschwitzt. Großes Lob an dich. Es macht mir richtig Spaß. Und das schöne ist das man trotzdem auch Reis und Co essen darf.

    #6879
     Monika 
    Teilnehmer
    Starter Mama
    Mama Helfer Starter

    Hallo Verena, ich mache bei “Abnehmen mit Genuss” im Internet mit. Ich zähle Punkte so ähnlich wie Weight Watchers. Seitdem esse ich kohlenhydrate- und fettreduziert. So sind schon fünf Kilos gepurzelt. Hunger habe ich aber schon, bin aber da selber schuld. Ich kann das Naschen nicht lassen, muss das natürlich miteinberechnen. Das fehlt mir dann bei den Hauptmahlzeiten.

    So wird einem aber bewusst, wo die Fett/Kohlenhydratefallen im Alltagsessen sind.

    Liebe Grüße
    Monika

    #6862
     Jacqueline 
    Teilnehmer
    Starter Mama
    Mama Helfer Starter

    Hallo Verena,
    ich bin über YouTube auf dich aufmerksam geworden und somit auch auf das Camp, da ich beim Sport meinen kleinen mit einbeziehen wollte ?
    mache auch gerne ganze Workouts mit dem Terraband und Co.

    #6859
     Julia 
    Teilnehmer
    Starter Mama
    Mama Helfer Starter

    Ein Programm nicht, aber ich mache auch sehr viel über youtube, happyandfityoga, BeFit, the fitness blender, Jilian Michaels etc. Ich brauche Videoanleitungen, damit ich mir abschauen, wie die Übungen gehen. Eine Freundin hat mit dem Programm von Detlef D Soost sehr viel abgenommen.

    Ich finde Deine Videos toll, hatte schon vor dem Camp damit angefangen. Sie sind authentisch und herzlich und motivierend und äußerst effektiv! Ich habe Dauermuskelkater 😉

    #6855
     Marion 
    Teilnehmer
    Starter Mama
    Mama Helfer Starter

    Ich mach das Aufwärmen nach einem Youtubevideo. Allerdings wäre ein ganzes Workout zu viel Getue/ Motivation… länger als 5min halte ich das nicht aus

    Ich mag deine, weil die nicht so gezwungen gute Laune ausstrahlen!

    #6853
     Sabi 
    Teilnehmer
    Starter Mama
    Mama Helfer Starter

    Hi Verena.

    Ja, ich habe eine Zeit lang mit diesen Videos trainiert: https://www.youtube.com/user/ToneItUpcom

    Hatte mir einige heruntergeladen und dann im Urlaub früh morgens in der Sonne durchgeführt. Die haben mir eigentlich ziemlich gut gefallen. Manche Videos haben mich echt gefordert, aber mit der Musik und den Gute-Laune-Beats in den Videos hat es trotzdem Spaß gemacht.

    Liebe Grüße,

    Sabi

    #6852
     B 
    Teilnehmer
    Bikini Mama Gold
    Helfer Mama Gold

    Hallo Verena,
    ja hab ich auch schon gemacht gehabt-aber wenn man nur Pläne abarbeitet ist das für mich irgendwie nichts. Mach so ein Workout gerne nach vom Video, (so wie hier)das motiviert mich mehr als das dann nach vorgegebenen Plan abzuarbeiten ohne Video. Also Zuhause, im Studio ist das ja noch was anderes wenn man da einen Plan hat. Und stur nur nach Plan essen ist auch nicht so meins.Vorschläge ,Rezepte super, wenn man es sich selber einteilen kann.

Ansicht von 19 Antworten - 1 bis 19 (von insgesamt 19)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Schreib mir...

Sending
Erzähle deiner Freundin vom Bikini Mama Camp

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account