Dieses Thema enthält 9 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Anne Hirte vor 1 Jahr, 10 Monate.

  • Ersteller
    Thema
  • #13310

    Anne Hirte
    Teilnehmer

    Ich versuche mal so einen Überblick zu bekommen, was ich am Tag so alles esse. Hoffe es hilft mir, weniger süßes zu mir zu nehmen. Vielleicht verschwinden dann auch mal wieder ein paar Kilos. 😉
    Heute morgen gab es einen Eiweißshake und einen Kaffee.

  • Autor
    Antworten
  • #13486
     Anne Hirte 
    Teilnehmer
    Advanced Mama
    Mama Helfer Bronze

    Heute gab es zum Frühstück 2 Scheiben Vollkornknäcke mit Frischkäse leicht, Geflügelmortadella und hauchdünner Hähnchenbrust. Zum Mittagessen einen vegetarischen Burger mit Kartoffelspalten. Zwischendurch 3 Kiwi. Eben eine große Portion Blumenkohl. Allerdings leider auch etwas Schokolade. Allerdings bekomme ich von den ganzen vollkornsachen immer Blähungen. Diese sind sehr unangenehm und nerven richtig. Aber das muss ich wohl oder übel in Kauf nehmen.

    #13399
     Anne Hirte 
    Teilnehmer
    Advanced Mama
    Mama Helfer Bronze

    Heute morgen gab es wieder 2 Scheiben Proteinbrot mit Frischkäse leicht, Geflügelmortadella und cambert leicht + Kaffee. Zwischendurch eine Banane. Zum mittag gab es einen Salat mit Hähnchen. Zum Kaffee noch ein kleines Stück Geburtstagskuchen. Leider zum Abendessen ein Brötchen mit Leberkäse. Wieder 1.5 Stunden Yoga. Und ein kleines Stück Kuchen probiert, welchen ich aus den Rezepten noch gebacken hatte.

    #13372
     Anne Hirte 
    Teilnehmer
    Advanced Mama
    Mama Helfer Bronze

    Neue Woche neues Glück. Diese Woche gehe ich wieder arbeiten und hoffe das es besser klappt als im Urlaub 😉
    Heute früh gab es 2 Scheiben Proteinbrot mit Geflügelmortadella und cambert leicht + Kaffee. Zum mittag 2 Scheiben Vollkornknäcke auch mit Mozzarella und Käse. Und ein Stück Geburtstagskuchen vom Kollegen. Zum naschen hatte ich mir gestern noch die Kekse gebacken. Abendessen bestand aus einem Stück flammkuchen und ein halbes Brötchen mit Leberkäse. 😑 und soeben das workout 😊

    #13345
     Anne Hirte 
    Teilnehmer
    Advanced Mama
    Mama Helfer Bronze

    Vielen Dank liebe Verona, ich werde mal in den Rezepten stöbern und mir davon etwas vorbereiten. Hoffe es klappt dann besser. Lg anne

    #13343
     Anne Hirte 
    Teilnehmer
    Advanced Mama
    Mama Helfer Bronze

    Den gestrigen Tag werde ich mal nicht weiter erwähnen, da nicht alles ins Konzept passte. Allerdings habe ich zum Abendessen mir einen flammkuchen gemacht aus den Rezepten. War sehr lecker. Den Sport habe ich auch etwas vernachlässigt. Dafür gibt es heute wieder etwas Gartenarbeit.

    #13338
     Verena 
    Keymaster
    Bikini Mama Platin
    Helfer Mama Gold

    Liebe @anne-14! Versuche doch mal ein paar Alternativen für Brötchen oder Brot auszuprobieren… Beispielsweise Reis, Kartoffeln, Hirse zu den Hauptmahlzeiten oder Haferflocken, Quark etc zum Frühstück. So wirst du sehr viel besser und länger satt und nimmst deutlich weniger Kalorien auf, als durch die Backwaren!
    Da du diese Lebensmittel nicht einfach fertig aus dem Regal nehmen kannst (wie ein Brot) empfehle ich immer etwas schon Gekochtes da zu haben. Also einen Topf Reis oder Kartoffeln am Abend oder gleich in der Früh kochen und dann bequem mittags verwenden. In der Ernährungskategorie findest du viele schnelle Rezeptideen dazu!
    Um den Süssigkeiten erfolgreich die Stirn bieten zu können, könntest du dir einige schnelle Bikini Mama Snack/Kuchen Rezepte bereit legen oder gleich für mehrere Tage etwas vorbereiten (Haferflocken Plätzchen, Muffins oder Donuts oder einen Bikini Mama Kuchen)… Wenn die leckeren Alternativen nämlich schon bereit stehen, hat es Schokolade und Co schwer dagegen anzukommen! 😉 Rezepte sind ebenfalls in der Kategorie Ernährung zu finden!
    Liebe Grüße, Verena

    #13337
     Anne Hirte 
    Teilnehmer
    Advanced Mama
    Mama Helfer Bronze

    So mal schauen ob ich den gestrigen Tag zusammen bekomme. Zum Frühstück gab es 2 kleine Stullen mit Frischkäse und Marmelade und einen Kaffee. Mittags gab es einen Salat und eine Bockwurst mit Brötchen. Abends habe ich Spargel und auch ein dunkles Brötchen gegessen. Und das ein oder andere Stück Schokolade gab es auch.

    #13321
     Anne Hirte 
    Teilnehmer
    Advanced Mama
    Mama Helfer Bronze

    Gesten früh gab es wieder einen Eiweißshake und einen Kaffee. Zum mittag ein Brötchen mit Frischkäse und einer Scheibe Tilsiter sowie eine halbe Bratwurst. Als Nachtisch noch einen Joghurt. Am Nachmittag habe ich eine Banane zu mir genommen. Leider zwischendurch auch mal ein oder zwei große Kinderriegel. Mein Abendessen bestand aus 3 Spiegeleier und gebratenen Putenbruststreifen. Meine sportliche Einheit bestand aus einigen Stunden Gartenarbeit.

    Und heute auf ein neues.

    #13312
     Anne Hirte 
    Teilnehmer
    Advanced Mama
    Mama Helfer Bronze

    Hier der Rest vom Tag. Am Vormittag gab es nichts weiter. Zum mittag gab es einen Burger und ein Eibrötchen und zum Nachtisch einen Joghurt. Am Nachmittag einen Kaffee und zwei kleine Kanten mit Frischkäse und Marmelade. Mein Abendessen waren Nudeln mit Lachs. Davor habe ich Sport gemacht. Als Belohnung gibt es jetzt zwei kleine Stücke dunkle Schokolade. Und dann hoffe ich, dass ich nicht nochmal schwach werde. 😇🤗

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Schreib mir...

Sending
Erzähle deiner Freundin vom Bikini Mama Camp

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account