Dieses Thema enthält 25 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Andrea vor 1 Jahr, 8 Monate.

  • Ersteller
    Thema
  • #9907

    Verena
    Keymaster

    Ich bin gespannt auf eure besten Rezepte! Bereichere das Camp mit DEINEN Ideen – die besten Kreationen stelle ich vor! Ein Foto wäre toll!!! 🙂

  • Autor
    Antworten
  • #14329
     Andrea 
    Teilnehmer
    Bikini Mama Silber
    Helfer Mama Silber

    Lass es Dir schmecken! :o)

    #14321
     Angelique 
    Teilnehmer
    Profi Mama
    Helfer Mama Silber

    So sieht das Frühstück dann fertig aus mit nur 2 Walnüssen. 😉
    Das reicht auch vollkommen.

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #14318
     Verena 
    Keymaster
    Bikini Mama Platin
    Helfer Mama Gold

    Hallo @angelique!
    Ja, das passt. Ich würde mit den Nüssen etwas aufpassen, die haben viele Kalorien. Also weglassen oder nur 2-3.
    LG,
    Verena

    #14317
     Angelique 
    Teilnehmer
    Profi Mama
    Helfer Mama Silber

    @verena ist dieses Frühstück 13G tauglich?

    200g Hüttenkäse Light
    3 El Bio Apfelmus mit Birne ohne Zucker
    15g Proteinpulver
    1 Handvoll Walnüssen
    Stevia

    Geht das so oder sollte ich lieber etwas weg lassen?

    #14242
     Verena 
    Keymaster
    Bikini Mama Platin
    Helfer Mama Gold

    @vanessa-9 Doch, das ist voll 13G tauglich! Das kannst du genauso beibehalten! 😊

    #14240
     Vanessa 
    Teilnehmer
    Junior Mama
    Mama Helfer Starter

    Ich habe mal eine Frage:
    Generell frühstücke ich immer eine kleine Schüssel Basis Frühstücksbrei vom DM. Mit heißem Wasser aufgegossen, Apfelmark dazu, ein paar Leinsamen, Granberries und manchmal ein paar Nüsse.
    jetzt ist das nicht 13 G tauglich oder?
    Wie wandel ich das ab?
    Lg

    #12550
     Suse 
    Teilnehmer
    Profi Mama
    Helfer Mama Silber

    Ich hab irgendwie Muskelkater überall. Das nervt bei Sport wahnsinnig! Mein Mann meint, das könnte an zuwenig Eiweiß liegen.
    Also gab es zum Mittagessen/ als Snack für später ( war sooooo viel):

    1 Banane
    150g Magerquark
    30g Proteinpulver
    50g Joghurt 1,5%
    100g Milch
    50g Buttermilch (ich mag es leicht säuerlich)
    Alles in den Mixer.. 🙂

    Bin satt. Und für später ist noch was da.

    #11710
     Verena 
    Keymaster
    Bikini Mama Platin
    Helfer Mama Gold

    Hallo @karin,
    das füllt den Magen gut, mach ich auch oft.
    Ich würde noch Eiweiss (Pulver oder Quark) hinzufügen.
    LG, Verena

    #11709
     karin 
    Teilnehmer
    Power Mama
    Mama Helfer Bronze

    Hallo
    weiß zwar nicht ob das nach 13G-Ernährung ist, schmeckt mir aber immer zum Frühstück:
    einige Blätter Wirsing, Obst nach Wahl (Apfel,Banane, Beeren, Ananas geht auch gefroren), Wasser oder Milchprodukte (Mandelmilch), Zimt, eingeweichte Chia-Samen oder Flohsamenschalen alles in den Mixer und gut durch mixen, eine Art Smoothie.
    Topping: getrocknete Preiselbeeren oder Rosinen, und für den Biss: zerbröseltes Pumpernickelbrot. Wer mag kann auch noch Süßen. Ich fülle es in ein Marmeladenglas und kann dies ganz bequem im Büro frühstücken.
    Bitte Achtung bei Verwendung v. Flohsamenschalen bzw. Chia GANZ viel trinken quellen im Magen/Darm richtig auf und halten lange satt.

    #10725
     Regina 
    Teilnehmer
    Profi Mama
    Helfer Mama Silber

    Ich habe heute zum Frühstück nochmal den Zimtkuchen probiert. Diesmal habe ich die Hälfte des Mehl als Vollkorn genommen und eine halbe Birne gewürfelt und unter gehoben. Durch die Birne wird es sehr frisch und die Kombi mit Zimt ist sehr lecker. Auch am Süßstoff habe ich diesmal nicht gespart. Es ist kalorienmäßig genauso wie mein Quark mit Obst, den ich sonst immer esse und macht ebenso satt. Bin gespannt wie lange es herhält. Ich habe hier noch Kichererbsen Mehl rumliegen. Wäre das auch eine Option? Mal probieren.

    #10185
     Jutta 
    Teilnehmer
    Starter Mama
    Mama Helfer Starter

    Nachtrag zum Porridge mit Blaubeeren:

    Ich finde die Nährwerte auch sehr interessant, deswegen hier die für den Porridge

    Kcal 253
    KH. 37,4 g
    EW. 7,4 g
    Fett. 7,5 g

    #10181
     Regina 
    Teilnehmer
    Profi Mama
    Helfer Mama Silber

    Ich hab momentan das eiweißpulver von DM.
    Hab mir heute eins bei Müller mitgenommen, beerenmix. Da sind allerdings etwas mehr KH drin. Aber denke, es ist noch ok

    #10173
     Andrea 
    Teilnehmer
    Bikini Mama Silber
    Helfer Mama Silber

    Das mit dem einweichen probiere ich auch aus. Klingt schnell, einfach und lecker. Ich kann meinen Quark mit Früchten nämlich ehrlich gesagt fast nicht mehr sehen. ?
    Ab und zu – wenn es die Zeit zulässt – mache ich die pancakes von Verena!

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #10158
     Magdalena 
    Teilnehmer
    Bikini Mama Silber
    Helfer Mama Silber

    wauu voll super Frühstücksrezepte – das einweichen probiere ich heute abend / morgen früh aus .. und das Pooridge am Tag drauf 🙂

    @ Verena: hab gestern meinen Smoothie mit Eiweispulver ergänzt – voll gut und hält noch besser satt — Topfen geht nicht so gut dass wird zu dick zum trinken 🙂

    #10148
     Verena 
    Keymaster
    Bikini Mama Platin
    Helfer Mama Gold

    Hallo @sinika,
    genau, das Eiweisspulver süsst auch gleich, neben dem vermehrten Eiweissgehalt.

    @regina: Welches Eiweisspulver nutzt du?

    Viele Grüße,
    Verena

    #10147
     Verena 
    Keymaster
    Bikini Mama Platin
    Helfer Mama Gold

    Hallo @johanna,
    das ist ein guter Trick mit dem Aufweichen, dann hast du mehr Sättigung bei denselben Kalorien.
    Der Porride von @jutta-2 nimmt noch mehr Wasser auf, das ist auch eine gute Möglichkeit.
    LG, Verena

    #10144
     Regina 
    Teilnehmer
    Profi Mama
    Helfer Mama Silber

    Nicht wichtig, sondern richtiger Fan sollte es heißen…

    #10143
     Regina 
    Teilnehmer
    Profi Mama
    Helfer Mama Silber

    Ich war dem Proteinpulver ja lange skeptisch gegenüber, bin aber inzwischen ein wichtiger Fan. Esse morgens immer noch am liebsten Quark mit Obst. Durch das Proteinpulver kann man Geschmack etwas variieren. Hab bisher aber nur Vanille und schoko ausprobiert.

    #10141
     Jutta 
    Teilnehmer
    Starter Mama
    Mama Helfer Starter

    Ich liebe Porridge:
    30 g Haferflocken
    150 ml Mandelmilch

    1,5 Min. in der Mikrowelle erhitzen,

    Zimt nach Geschmack
    Vanille Flave Drops
    2 TL Erythrit
    60-70 g Blaubeeren

    zugeben, verrühren und noch mal ca. 1 min. In die Mikrowelle

    Schmeckt genial. Wem es zu dickflüssig ist einfach etwas Wasser unterrühren.

    #10138
     Sinika 
    Teilnehmer
    Advanced Mama
    Mama Helfer Bronze

    Bei mir gibt es morgens immer Magerquark mit einem Obst nach Wahl und ein paar Leinsamen drin, manchmal auch noch mit Haferflocken.
    @verena: dazu noch Eiweisspulver geben probier ich morgen gleich mal aus. Das schmeckt bestimmt auch süßer dann ?

    #10137
     Johanna 
    Teilnehmer
    Starter Mama
    Mama Helfer Starter

    Bei uns gibt es morgens eigentlich immer Overnight Oats, 3-4El Haferflocken (oder Basismüsli) mit fettarmer Milch bedecken und über Nacht stehen lassen. Morgens ein Obst nach Wahl (zur Zeit am liebsten Zwetschgen) dazu und noch etwas Magerquark (schätz mal das sind immer so 50-100g Magerquark) obendrauf. Schmeckt und hält lange satt. Außerdem hab ich festgestellt, dass ich viel weniger von dem Müsli brauche, wenn ich es einweiche, weil es dann schon aufgequollen ist…

    #10128
     Verena 
    Keymaster
    Bikini Mama Platin
    Helfer Mama Gold

    Hallo @magdalena,
    klingt toll, schicke doch mal ein Foto, damit wir es uns noch besser vorstellen können.
    Vielleicht magst du etwas Joghurt mit Magerquark ersetzen oder noch etwas Proteinpulver fürs Eiweiss hinzufügen.
    VG, Verena

    #10119
     Magdalena 
    Teilnehmer
    Bikini Mama Silber
    Helfer Mama Silber

    ich mache mir gerne einen jougurthsmoothie – griechisches Null Prozentjoguhrt, obstsmoothi oder eine Hand voll Obst was der Kühlschrank hergibt sehr gerne Himbeéren 🙂 ein bisserl Birkenzucken und Eiswürfel – im Mixer crashen sehr kalt und sehr lecker 🙂

    #10033
     Verena 
    Keymaster
    Bikini Mama Platin
    Helfer Mama Gold

    Hallo Anna!

    Eine feine Abwandlung! Absolut 13G tauglich! Wenn du noch etwas mehr Eiweiss unterbringen möchtest, könntest du einfach den Quarkanteil erhöhen.

    Viele Grüße, Verena

    #10024
     Anna 
    Teilnehmer
    Star Mama
    Helfer Mama Silber

    Hallo ich habe das Rezept “Joghurt Snack” ein bisschen abgewandelt:

    30 g Haferflocken + 150g aufkochen (in der Mikrowelle bei 150 Watt ca. 5 Minuten)
    100 g Magerquark
    1 Banane (gewürfelt)
    1 Birne (gewürfelt)
    1 Apfel (gewürfelt)
    5 g Quino gepufft

    Mit der Menge kriege ich morgens alle (Mann und Kleinkind) satt.
    Manchmal kommt auch anderes Obst rein wie Pfirsiche u.ä..
    Muss ich noch etwas beachten????

Ansicht von 25 Antworten - 1 bis 25 (von insgesamt 25)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Schreib mir...

Sending
Erzähle deiner Freundin vom Bikini Mama Camp

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account