Dieses Thema enthält 21 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Suse vor 1 Jahr, 5 Monate.

  • Ersteller
    Thema
  • #12270

    Suse
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    Jap, ich stelle euch hier meinen inneren Schweinehund vor. Er isst gerne Pizza, Toffifee und Chips mit Salz und Pfeffer. Ausserdem ist er von meinen Kuchen und Kochkünsten totaaaal begeistert.
    Mein Mann hat auch so ein niedliches Tierchen und so waren wir gemeinsam schwanger. Er geht fleißig in die Mukibude (hasse ich noch ein Stückchen mehr als mein possierliches Tierchen) und er spielt Volleyball. Da ist er zumindest mal klar im Vorteil.

    Unser Sohn ist nun 5 Monate alt und es wird (neben den Umzugsvorbereitungen, tragischerweise) langsam Zeit, den Fettpolstern den Garaus zu machen.

    Ernährungstechnisch hat die zusammen-Abnehmerei einen großen Haken. Mein Mann hatte schon viele tolle Erfolge mit low carb. Das geht für mich gar nicht. Er isst ein paar Möhrchen und Kohlrabi und ist dann satt. Wir haben es versucht, aber für mich bleibt das einfach ein netter Snack zwischen Frühstück und Mittagessen. :/

    Als ich pro Woche 1x schwimmen, 3x laufen und arbeiten war und nur 1500 kalorien am Tag gegessen habe, war 1 kilo pro Woche kein Problem. Das werde ich so nicht schaffen mit Kind. 🙁

    Ich werde dieses Tagebuch einfach führen um zu gucken, wie der Schweinehund (hoffentlich) klein beigibt!

    Tag 1
    Heute gab es vor dem Rückbildungskurs Kaffee… Mittags zwei Scheiben Graubrot belegt mit Salami und Käse. Dazu Kaffee.. 😉 Und heute Abend wird es die zweite Hälfte der Paprika-cabanossi quiche von gestern geben. Da ist Rama statt Sahne drin, aber das zählt als Argument gegen den Schweinehund wohl nicht…

    Mal sehen, wie es wird. Ziel für die nächste Woche ist, statt 80,irgendwas eine 79 auf der Waage.
    Achja, wiegetag wird demnach der Freitag (morgens nach dem aufstehen).

    Lg, Suse plus Schweinehund

    Nachtrag: natürlich ist für mich 1/4 der Quiche. Mein Mann darf mitessen…

  • Autor
    Antworten
  • #15245
     Suse 
    Teilnehmer
    Profi Mama
    Helfer Mama Silber

    @verena

    Ja, Männer finden da nichts bei. Warum bleibt mir wohl ein Rätsel. Eigentlich ist er nicht so ein Trampeltier. Gestern sagte er auch, dass es ihn stört, dass die Diät in seinem Urlaub fällt. Er hat noch zwei Wochen frei, ich fange Donnerstag nach der Erziehungszeit wieder an zu arbeiten.
    Ich hatte ihn extra gefragt, ob das okay ist. Dann muss er da jetzt halt mit Leben. 😛

    #15243
     Verena 
    Keymaster
    Bikini Mama Platin
    Helfer Mama Gold

    @suse ahhh, das ist unangenehm… Gerade wenn man es eh nicht so einfach hat mit der Diät! Vielleicht könnt ihr ein gemeinsames “Umgehen” mit dem/deinem Abnehmen (im Gespräch) vor Fremden absprechen. Für Männer ist es keine große Sache, vor allen über (ihre) Diät und die zuvielen Kilos zu sprechen, für uns Frauen zu 99% schon!
    Lass dich nicht unterkriegen – du schaffst das!
    LG Verena 😗

    #15242
     Suse 
    Teilnehmer
    Profi Mama
    Helfer Mama Silber

    Guten Tag…
    Der Schweinehund ist im Moment recht ruhig. Unzufrieden bin ich irgendwie trotzdem. Privat ist mir oft langweilig, die meisten Mamas wollen für sich bleiben und sind alleine gut beschäftigt. Anschluss finde ich hier so nicht. Um uns herum wohnen nur Rentner; die sind alle nett, aber das ist nicht so ideal.

    Gestern waren wir auf einem Geburtstag. Da gab es Kuchen und es wurde gegrillt. Ich habe nur Kaffee gehabt. Meine Freundin hat einen Witz gemacht nach dem Motto, mein Mann müsse ja mit mir Diät machen. Und er steigt noch drauf ein. Auf der Rückfahrt habe ich ihm deutlich gemacht, wie daneben ich das finde. Dazu muss man wissen, dass er genau die Art der Diät, die ich gerade mache, ideal findet. Und eher ich Probleme habe auf Kohlenhydrate zu verzichten.
    Mädels, ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie ich ausgerastet bin… immerhin kann er in meiner Gegenwart essen, was auch immer er mag.Ich will ja Diäten.. Wenn er nicht will ist es auch gut.

    Ich glaube, ich bin etwas zu sehr aus der Haut gefahren, aber heute Mittag hat er sich entschuldigt. Nach stundenlangem Streit.

    Bin etwas dünnhäutig im Moment glaube ich..

    Immer noch leicht frustrierte Grüße, Suse

    #13114
     Suse 
    Teilnehmer
    Profi Mama
    Helfer Mama Silber

    Jaaa.. aktuell versuche ich von den verlorenen Kilos nichts wieder drauf zu bekommen. 😶 Um die Schoki mache ich einen Bogen, aber auch Obst und so haben genug Kalorien. Und das Kräuterbaguette beim grillen war sicher nicht das einzige diätuntaugliche.

    Ogott.. Toffifee nur per Post??? 😲

    #13113
     Ilka 
    Teilnehmer
    Starter Mama
    Mama Helfer Starter

    Liebe Suse,
    oh wie gut kann ich Dich verstehen! Abgesehen davon dass mein Schweinehund auch ein Fan von Pizza und Toffifee ist (leider gibt es das in Spanien nicht und nur wenn meine Mama es aus Deutschland schickt :-() musste ich auch aumziehen als meine Tochter gerade mal 6 Wochen alt war… Das im Dezember iund in ein neues Haus wo gerade mal das Bett stand. Keine Küche, kein Sofa, einfach nichts – der absolute Alptraum einer Mama dessen liebste Tochter dann auch niemals mehr als 15 Minuten am Stück schlief… Was soll ich Dir sagen? Es war grässlich aber mit Baby hat man irgendwie genug Glücksgefühle und Endorphine, Du wirst das schon schaffen! 😉 Und dabei noch abnehmen?? Hut ab, das wäre mir damals nicht im Traum eingefallen, hahaha! Ich drück Dir die Daumen!!!! 😉

    #12938
     Suse 
    Teilnehmer
    Profi Mama
    Helfer Mama Silber

    Meine Güte.. umziehen ist ne Katastrophe.
    Bisher habe ich mit wenigen Ausnahmen meine reduzierten Kalorien beibehalten am Tag. Aber ob ernährungsphysiologisch zwei Stück Apfelkuchen ein Ersatz fürs Abendessen sind, bezweifle ich doch sehr.
    Ich will einfach eine funktionierende Küche! 😖
    Und wenn wir schon dabei sind, wenn ich nicht alle ein bisschen zwei Stunden aufstehen müsste um das Kind wieder auf den Rücken zu drehen, wäre ich sehr dankbar. Und vielleicht auch weniger gereizt.

    💩

    #12568
     Suse 
    Teilnehmer
    Profi Mama
    Helfer Mama Silber

    So, ich hab seit über 2 Wochen gut durchgehalten. Ich glaube essenstechnisch und Sport läuft ganz gut. Gestern waren wir bei meinen Eltern und es gab Waffeln (nein, aber danke 😊 Mama). Aber selbst als mein Mann abends Knabbereien rausgesucht hat, hatte ich keine Lust darauf. ✌
    Ein bisschen enttäuscht war ich von meinem Vater. Er hat schon so viele verschiedene Diäten gemacht, eine aufwendiger und alltagsferner als die andere. Ich habe ihm von meinem Start erzählt und wie es funktioniert und er war total kontra aller Überzeugungsversuche. Das sei alles stark vereinfacht, es gäbe ja Leute, die könnten 5000kcal am Tag essen und nähmen trotzdem nicht zu und es gäbe verschiedene Stoffwechsel, die man alle berücksichtigen müsse.. blaaaa..
    Wie ich diese alles wird tot geredet Art jahrelang ausgehalten habe, ist mir mittlerweile völlig schleierhaft. Naja, soll er doch machen, wie er meint.

    Ich habe schon 2 Kilo runter… yiiihaw!!! 😍

    #12553
     Suse 
    Teilnehmer
    Profi Mama
    Helfer Mama Silber

    Tag 15

    Ein sehr Eiweiß reicher Shake und Seeräuber Gulasch (bei Chefkoch suchen, hat pro Person nur etwa 300kcal und ist mega lecker!), mehr gab’s bisher nicht. Mein Mann spekuliert auf ein Schokomousse.. Das wird er dann wohl auch bekommen. 🙄

    #12534
     Suse 
    Teilnehmer
    Profi Mama
    Helfer Mama Silber

    Aaaalsoooo

    Dienstag war Tag 12, es gab mittags Reis-Thunfisch Salat, zwischendurch Haferkekse und abends Hirsetaler mit Kirschen. Die Kalorienbilanz war so lala an dem Tag.

    Gestern Tag 13, da gab es mittags Kartoffelsalat (siehe Rezepte) und dazu Thunfisch und Hüttenkäse als Eiweißquelle. Zwischendurch Haferkekse und abends Putenfrikadellen. Die waren super, mit Mango, Zwiebeln, Paprika, Peperoni, Ingwer und Koriander. Dazu Reis. Schmecken aus dem Ofen gut, da ist es nicht so fettig.

    Heute ist Tag 14, es gab mittags wieder Kartoffelsalat mit Thunfisch, dazu ein Ei. Zwischendurch Schokoladenmousse… 😊 Heute Abend Hähnchen mit Salat.

    Bin auf die Waage morgen gespannt. 🤗

    #12463
     Suse 
    Teilnehmer
    Profi Mama
    Helfer Mama Silber

    Gestern war Tag 10
    Mittagessen mit einem Vollkornbrötchen, corned beef, Käse und Rührei. Zum Abendessen gab es Hähnchengeschnetzeltes mit Paprika und Kartoffeln.

    Heute war Tag 11, der war etwas konfus.. Ich hatte zum Mittagessen schnelle Nudeln mit Thunfisch und Hüttenkäse. Den Rest des Tages habe ich gar nichts gegessen irgendwie. Dafür habe ich mir einen Schlemmerabend gegönnt. Selbstgemachtes Risotto mit Lachs, Mandarinen, Erbsen, Curry, Kokosmilch und ganz wenig Parmesan. Ohne sonstige Butter und Käse.
    Zum Fernsehen kakao und Haferkekse.
    Bin etwas überrascht, aber ich liege immer noch unter meinen 1300 kcal..

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #12440
     Verena 
    Keymaster
    Bikini Mama Platin
    Helfer Mama Gold

    @suse: Glückwunsch, das läuft ja supergut.
    Spezielle Grüße an den Schweinehund, er kann sich schonmals daran gewöhnen…
    LG, Verena

    #12439
     Suse 
    Teilnehmer
    Profi Mama
    Helfer Mama Silber

    Huhuu!

    Gestern war Tag 8
    Zum Mittagessen gab es Kartoffelsalat mit Heißwürstchen und abends Salat mit panierter Fisch. Zwischendurch das Schokomousse. 😍 Besonders zu erwähnen ist, das mein Mann sich Gummibärchen gekauft hat und ich nicht einmal Lust darauf hatte. 🤘

    Heute Tag 9
    Zum Mittag habe ich mir einen Shake aus Quark, Joghurt, Proteinpulver und TK Früchten gemacht. Dazu gab es das übrig gebliebene Hackfleisch mit Gemüse von vorgestern (war noch ein kümmerlicher Rest) und ein hartgekochtes Ei.
    Weil ich heute Zeit hatte habe ich auch die Haferkekse gebacken. Ich hab das Stevia vergessen. 😶 Aber ich finde sie auch so schon sehr lecker.
    Zum Abendessen gab es das Hähnchen Curry. Auch mega lecker! Ich habe das Problem, das Kokosmilch häufig übrig bleibt und dann doch entsorgt wird. Da hab ich eine Mini Dose gefunden und die war sogar fettreduziert. 🤗😎

    So, da war ich heute genug Streber und werde zum Krimi auf dem Sofa noch einen Zuckerfreien kakao trinken und Haferkekse dazu essen.

    Achja.. Der Schweinehund sitzt heute in der Ecke und heult! 🐶🐽

    #12424
     Suse 
    Teilnehmer
    Profi Mama
    Helfer Mama Silber

    Tag 7
    Mittags Salat mit Fetawürfel und abends die gefüllten Paprika aus Verenas Kochbuch. War seeeehr lecker! Allerdings haben wir statt Tofu Tartar genommen. Wir sind sehr satt! Zwischendurch gab es eine Banane und Gemüsesticks mit Hüttenkäse.

    Abschließen zum gelungenen Tag bin ich mit Pupsi noch spazieren gegangen. ✌

    #12411
     Suse 
    Teilnehmer
    Profi Mama
    Helfer Mama Silber

    Tag 5
    Vollständig nach den Regeln.. mittags Thunfisch Reis Salat und abends Gulasch. Zwischendurch Joghurt mit Obst und einen Zuckerfreien kakao.

    Heute tag 6
    Mittags den Rest vom Gulasch und heute Abend war ich bei einer Tupperparty. Die Süßigkeiten und Knabbereien habe ich liegen gelassen. Aber die Teigtaschen und das Käsebrot waren ja nicht so ideal. :/
    Immerhin… Die Schoki sah gut aus und ich habe trotzdem nichts genommen. 🤗

    #12353
     Suse 
    Teilnehmer
    Profi Mama
    Helfer Mama Silber

    Tragisch…
    Ich hab vergessen das Fleisch fürs Gulasch aufzutauen. Also gab es Pizza. 😣
    Dafür hatte ich mittags nur ein Schäfchen Thunfisch Reis Salat, das war richtig sättigend. Ich hatte die doppelte Menge gemacht. Nun ist für mich und meinen Mann für morgen mittag noch genug da. Kalorientechnisch war heute okay, nach 13G aber nicht wirklich. 😶

    Edit: ein Schälchen.. Kein Schäfchen!! 😂😂😂

    #12315
     Suse 
    Teilnehmer
    Profi Mama
    Helfer Mama Silber

    Wir sind heute spazieren gegangen. 90 Minuten etwa. Mensch war ich fertig. So unkonditioniert habe ich mich das letzte mal gefühlt, als ich noch geraucht habe vor 8 Jahren. 😣

    Zum Mittagessen 2 Roggenbrötchen mit Salami, Käse und Marmelade gegessen. Zum abend gab es Krustenbraten ohne Kruste 😂 dazu Bohnen und Pommes aus dem Ofen.

    Und für morgen habe ich den leckeren Thunfisch Reis Salat vorbereitet. Da bin ich gespannt. Das sieht so viel aus. 😮

    #12290
     Suse 
    Teilnehmer
    Profi Mama
    Helfer Mama Silber

    Tag 2

    Es gab zum Mittagessen ein Weizenvollkornbrötchen. Eine Hälfte mit Räucherlachs, ein Viertel mit Käse und ein Viertel mit Rübenkraut. Dazu ein Ei und eine gute Handvoll Kirschtomaten.

    Abends ein halbes Schlemmerfilet mit Kroketten.

    Da wir nächsten Monat umziehen müssen auch diese Sachen gegessen werden. Lebensmittel wegwerfen geht gar nicht. Die Bestandsaufnahme hat auch noch panierten Fisch, 2 Pizzen, eine halbe Packung Pommes und auch ein paar gesunde Sachen hervor gebracht. Könnte schlimmer sein. ☺

    #12288
     Suse 
    Teilnehmer
    Profi Mama
    Helfer Mama Silber

    Kann losgehen! Mein Mann muss mitmachen. 😉 Hat er zum Glück kein Problem mit. Auf das Brötchen Frühstück werden wir am Wochenende aber nicht verzichten. Es gibt dann spätestens Frühstück und kein Mittagessen. Machen wir eh meistens so.

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #12275
     Suse 
    Teilnehmer
    Profi Mama
    Helfer Mama Silber

    Dankeschön! <3
    Jaja… der Montags-salat! Das ist sone Scheinwirklichkeit bei den Tierchen. 😉

    Dir auch einen schönen Abend!

    #12274
     Jessica 
    Teilnehmer
    Advanced Mama
    Mama Helfer Bronze

    Für Rechtschreib Fehler Haftet mein innerlicher SchweineHund 😀

    Schöner Abend dir noch!

    #12273
     Jessica 
    Teilnehmer
    Advanced Mama
    Mama Helfer Bronze

    Hallo, Ich stell dir mal meine SchweineHund vor und hoffe das er mit deinem in den Urlaub fährt und dort auch bleiben.

    Bin ich mal etwas gestresst schreit er Pizza Bürger Schokolade ..
    Nach dem Pizza erzählt er mir noch das ich mir die Woche doch noch vieles anderes fettiges gönnen soll ab Montag essen wir dann Salat und nehmen ab.. Und weißt du was er ist ein verdammter Lügner :D…

    Aber jetz rechts die Vernunft und der ergeiz muss größer sein!!

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Kind genieße die Zeit und viel Erfolg! 🙂

Ansicht von 21 Antworten - 1 bis 21 (von insgesamt 21)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Schreib mir...

Sending
Erzähle deiner Freundin vom Bikini Mama Camp

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account