Thunfisch/Soja Bolognese

Zutaten

  • ½ Dose Thunfisch im eigenen Saft oder getrocknete Soja-Schnetzel
  • 1 kleine Zwiebel
  • ½ Päckchen passierte Tomaten (ca. 250g)
  • 1 Tl körnige Gemüsebrühe und 1 Tl Öl zum Braten
  • etwas Milch und 2 Tropfen Stevia
  • Salz, Pfeffer, Basilikum oder Oregano
  • 100-150g Vollkornnudeln ungekocht
  • Etwas geriebener Parmesan oder Reggiano zum Bestreuen

Zubereitung

  • Vollkornnudeln nach Anleitung kochen.
  • Zwiebel fein würfeln und in wenig Öl anbraten, Thunfisch dazugeben und kurz mitbraten lassen.
  • Passierte Tomaten, körnige Gemüsebrühe und etwas Wasser dazugeben, kurz köcheln lassen.
  • Mit einem Schuss Milch, Stevia, Kräutern und Gewürzen abschmecken.
  • Für die Soja-Variante: Soja-Schnetzel in Gemüsebrühe einlegen bis sie weich sind. Dann weiter ab Schritt 2!

Mama TODO

  • Probiere das Rezept aus
  • Wie kommt die Thunfisch-Variante des bekannten Klassikers bei euch an?

1 Comment
  1. Franziska 3 Jahren ago

    Sehr lecker. 🙂

Leave a reply

Schreib mir...

Sending
Erzähle deiner Freundin vom Bikini Mama Camp

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account